Online-Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache

Mit dem onDaF können alle, die Deutsch als Fremdsprache lernen, ihre Sprachkenntnisse überprüfen – schnell und unkompliziert.

Der onDaF ist ein Lückentest, dessen Aufbau dem C-Test-Prinzip folgt. Das heißt, in acht kurzen, authentischen Texten werden durch systematische Tilgung von Wortteilen jeweils 20 Lücken erzeugt. Teilnehmende haben die Aufgabe, in jedem Text die Lücken korrekt zu ergänzen. Für jede korrekte Ergänzung gibt es genau einen Punkt.

Die Testergebnisse werden einmal als Gesamtzahl der Punkte, zum anderen analog zu den Stufen A2 bis C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarats in einem Sprachzertifikat festgehalten.

Zu den wichtigsten Anwendungsbereichen des onDaF zählen:

  • Zuweisung von Studierenden zu Sprachkursen im Rahmen des universitären Fremdsprachenunterrichts
  • Sprachstandsmessung bei der Prüfung von Bewerbungen ausländischer Studieninteressierter um ein Stipendium des DAAD
  • Individuelle Rückmeldung des allgemeinen Sprachstands an Lernende, Dokumentation des Lernfortschritts
  • Hilfe bei der Vorbereitung auf differenziertere Sprachprüfungen im Hochschulkontext (insbesondere TestDaF)
  • Ermittlung der deutschen Sprachkenntnisse im Vorfeld der Erfassung der Studierfähigkeit ausländischer Studieninteressierter (TestAS)

Alle Phasen und Komponenten des onDaF stützen sich komplett auf das Internet. Das heißt, Registrierung der Teilnehmenden, Einrichtung und Verwaltung von Testterminen, Buchung von Testterminen, Testbearbeitung und Ergebnisermittlung erfolgen ausschließlich über das Internet. Für die Testabnahme steht ein weltweites Netz von TestDaF-Testzentren, DAAD-Lektoraten, Sprachinstituten, Sprachschulen und anderen vom TestDaF-Institut eigens lizenzierten Einrichtungen zur Verfügung.

Alle im onDaF eingesetzten Aufgaben unterliegen sorgfältigen Qualitätskontrollen. In umfangreichen Erprobungen mit unterschiedlich weit fortgeschrittenen Deutschlernenden an DAAD-Lektoraten und TestDaF-Testzentren werden die am besten geeigneten Aufgaben ermittelt. Die ausgewählten Aufgaben werden zusammen mit ihrer Schwierigkeit und anderen Qualitätsmerkmalen in einer computerisierten Itembank gespeichert und stehen für Testanwendungen bereit.

(Quelle: www.testdaf.de/produkte/prod-ondaf.php )

Persönliche Beratung ( deutsch und englisch )

Eduard-von-Hallberger-Institut
Hohenrieder Straße 72-74
72250 Freudenstadt

Tel: 0049-(0)7441-950810
Email: info@ehi-de.com

Argumente für OnDaF

Mit dem onDaF können alle, die Deutsch als Fremdsprache lernen, ihre Sprachkenntnisse überprüfen – schnell, einfach und präzise:

 

 

Der onDaF ist von der Registrierung der Teilnehmer über die Testdurchführung bis zur Rückmeldung der Ergebnisse komplett internetgestützt.

 

Die Teilnahme ist weltweit möglich an lizenzierten Testabnahmestellen (kurz TAS).

 

Jede TAS legt Prüfungstermine übers ganze Jahr verteilt individuell fest.

 

Als Teilnehmer wählen Sie eine TAS in Ihrer Nähe und einen Termin, der Ihnen am besten passt. (Mehr dazu unter dem Menüpunkt "Teilnahme".)

 

Alle Testaufgaben sind sorgfältig erprobt. Der Testablauf ist vollkommen standardisiert.

 

Das Testergebnis liegt unmittelbar nach Ende des Tests vor. Die Leistung im onDaF wird analog zum Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen nach den Stufen A2 bis C1 eingestuft.

 

Die onDaF-Einstufung hilft bei der Wahl eines geeigneten Sprachkurses oder auch bei der Vorbereitung auf den TestDaF.

 

(Quelle: https://www.ondaf.de/gast/ondaf/info/home.jsp )