Unser Institut

Das Eduard-von-Hallberger-Institut ist eine Bildungsinstitution, an der Sprachunterricht, Erwachenen-Fortbildungskurse und schulische Austauschprogramme angeboten werden.

An unserem Sprachenzentrum und in den Vorbereitungskursen bereiten wir ausländische Bewerberinnen und  Bewerber sprachlich und fachlich auf ein anschließendes Hochschulstudium in Deutschland oder Österreich oder auf eine spätere berufliche Ausbildung oder berufliche Tätigkeit vor. Auch Sprachkurse und Sprachprüfungen für die Einbürgerung werden an unserem Institut durchgeführt.

Anders als gewöhnliche Sprachinstitutionen legen wir in unseren Vorbereitungskursen für ein Studium oder Beruf großen Wert auf eine Ziel gerichtete Ausbildung. Das bedeutet, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer während  der Vorbereitungszeit bei uns am EHI  neben den allgemeinsprachlichen Fähigkeiten (DaF der Stufen  A1 bis C1),  insbesondere auch fachsprachliche und fachliche Fähigkeiten erwerben, die für unabdingbar das spätere Studium oder eine Berufsausübung in Deutschland  sind. Dazu gehören z.B. je nach Ausrichtung die Fächer Mathematik, Physik mit Praktikum, Chemie, Grundlagen der Informatik, Betriebs- und Volkswirtschaft und Englisch.

 

Für ausländische Bewerberinnen und Bewerber, die in Deutschland Musik studieren wollen, bieten wir spezielle Vorbereitungskurse für die Aufnahmeprüfung an deutschen Musikhochschulen an. Zu diesen  Vorbereitungskursen gehören neben einer intensiven Sprachschulung u.a. auch Musiktheorie, Gehörbildung und Einzelunterricht  im musikalischen Haupt- und Nebenfach. Der Unterricht wird dabei von erfahrenen Hochschuldozenten durchgeführt, die die Anforderungen genau kennen und zum Teil selbst in den Ausschüssen der Aufnahmeprüfung sitzen.

Für ausländische Interessenten, die in Deutschland Kunst studieren wollen, bieten wir ebenfalls speziell ausgerichtete Vorbereitungskurse an, in denen neben den sprachlichen Fähigkeiten auch die künstlerischen Fertigkeiten verfeinert und die notwendigen Bewerbungsmappen für die Kunsthochschule angefertigt werden.

Wir bieten nicht nur Unterricht in kleinen Gruppen (maximal 16 Teilnehmer, oft weniger als 10), sondern auch Nachhilfe- und Stützkurse für Einzelperson an.

Das Eduard-von-Hallberger-Institut ist lizenziertes Prüfungszentrum von TestDaF und telc und kann daher international anerkannte DaF-Sprachprüfungen von A1 bis C1, TestDaF oder TestAS durchführen. Alle Lehrer unserer Institution sind hoch qualifizierte Akademiker mit langjähriger Unterrichtserfahrung in der Sprach- und Fachvermittlung. Sie sind freundlich, hilfsbereit, geduldig, verantwortungsvoll, motiviert und professionell.
 
Darüber hinaus ist das EHI akkreditiertes Mitglied von EAQUALS (Excellence in Language Education) und hat alle vorgeschriebenen Qualitätsstandards für Ausbildung, Service, Qualitätssicherung und –management nachgewiesen.

Durch unsere internationalen Sommer- und Wintercampusprogramme kommen jährlich  eine große Zahl ausländischer Schülerinnen und Schüler zu uns nach Freudenstadt und lernen Deutschland, die Sprache und neue Freunde kennen.

Für Erwachsene bieten wir maßgeschneiderte Fortbildungskurse an, z.B. methodisch-didaktische Fortbildung für ausländische Lehrergruppen, Qualitätssicherung und -management in der DaF-Ausbildung oder Prüfer-Training für DaF-Lehrer.

Unser Institut unterhält Kontakte und Kooperationen mit verschiedenen Institutionen im In- und Ausland und ist daher in der Lage, auf spezielle Teilnehmerinteressen zu reagieren.

Eins ist sicher: Wir tun immer alles dafür, damit Sie das gewünschte Ausbildungsziel schnellst möglich erreichen und sich bei uns wohl fühlen werden.

Unser Campus

Unser Campus liegt in Freudenstadt unmittelbar neben dem Golfplatz.

Die Unterrichtsräume unseres Instituts sind mit modernen Präsentationsmedien  wie Videobeamer, Computerprojektioneinrichtungen oder Großbildfernseher für die audiovisuelle Unterrichtsgestaltung ausgestattet. Darüber hinaus steht den Kursteilnehmern ein multimediales Sprachlabor mit Übungsmöglichkeiten zur Verbesserung der phonetischen Fähigkeiten, des Hörverstehens und für Gruppendiskussionen sowie zur Durchführung von  Probetests zur Verfügung. Dies alles sind beste Voraussetzungen, um das gewünschte Ziel  in kürzester Zeit erfolgreich meistern zu können.

Neben den freundlich und modern ausgestatteten Unterrichtsräumen gibt es Musik-Übungsräume, ein Atelier, Wohnheime und eine Mensa.

In unseren Wohnheimen bieten wir Platz für ca. 70 Schüler und Studenten an. Alle Zimmer sind mit einem eigenen Badezimmer mit Toilette, Telefon und Fernsehanschluss ausgestattet. Durch WLAN können die Schüler und Studenten kostenlos im Internet surfen. Die Zimmer der Wohnheimbewohner werden regelmäßig gereinigt und die Wäsche wird vom Institutspersonal gewaschen.

In unserer Mensa kann man 7 Tage pro Woche Frühstück, Mittag- und Abendessen mit internationaler Küche genießen

Die gemeinschaftlichen Aufenthaltsbereiche laden zum Kommunizieren oder zum gemeinsamen Fernsehen ein und in den Außenanlagen gibt es verschiedene Sportmöglichkeiten. Fahrräder stehen für Radtouren bereit und mit dem schuleigenen Bus werden Ausflüge in die Umgebung unternommen.

>> zur Bildergalerie

Persönliche Beratung ( deutsch und englisch )

Eduard-von-Hallberger-Institut
Hohenrieder Straße 72-74
72250 Freudenstadt

Tel: 0049-(0)7441-950810
Email: info@ehi-de.com

EAQUALS

EAQUALS is an international association that promotes and guarantees quality in language teaching and learning. Accredited member institutions are committed to the continuous development of academic excellence which is verified by EAQUALS through regular inspections.

EAQUALS is the only international association of language schools that has a formal inspection scheme to verify the quality offered by its accredited members.

Before becoming an accredited member of EAQUALS, schools and organisations must undergo a rigorous inspection based on the EAQUALS Charters. After three years they must be inspected again.

EAQUALS also provides a unique international forum for managers, teachers and teacher trainers involved in language teaching and learning.

(Quelle: www.eaquals.org )

telc

telc steht für The European Language Certificates – die Europäischen Sprachenzertifikate.

In Deutschland ist die telc GmbH Partnerin der Bundesregierung für die Sprachprüfung, mit der Integrationskurse abschließen. Damit gelten telc Zertifikate als Nachweis von Deutschkenntnissen u. a. für die Einbürgerung. Zudem erkennt das Auswärtige Amt telc Zertifikate im Rahmen des sogenannten Ehegattennachzugs nach Deutschland an.

Auch im Ausland genießt telc hohes Ansehen und staatliche Anerkennung.

(Quelle: www.telc.net/ueber-telc/wer-wir-sind )

TestDaF-Institut

Das TestDaF-Institut ist eine Einrichtung der Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung (g.a.s.t.) e. V. und ein An-Institut der FernUniversität in Hagen sowie der Ruhr-Universität Bochum.

Das TestDaF-Institut kooperiert eng mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), vielen Hochschulen im In- und Ausland und den Goethe-Instituten.

(Quelle: www.testdaf.de/institut/tdi-home.php )

TestAS

Im Auftrag des DAAD hat das TestDaF-Institut im November 2005 zusammen mit ITB Consulting die Entwicklung und Durchführung des Tests für Ausländische Studierende übernommen. Der TestAS ist der zentrale Studierfähigkeitstest für das Studium in Deutschland.

Die Entwicklung des TestAS wird vom Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft über den DAAD aus Profis-Mitteln gefördert.

(Quelle: www.testas.de/de/testas.htm) )